Dr. med. Urs Breitenstein

Dr. med. Urs Breitenstein

Ausbildung und Werdegang

1980 – 1986     Studium an der Medizinischen Fakultät Universität Zürich
1987 – 1988     Institut für Pathologie, Universitätsspital Zürich, Tumorbiopsieabteilung
1988                 Promotion
1988 – 1991     Medizinische Klinik, Schwerpunktspital Uster
1991 – 1993     Medizinische Klinik, Universitätsspital Zürich
1993                 Facharzt FMH Innere Medizin
1993 – 1994     Abteilung für Hämatologie, Universitätsspital Zürich
1994 – 1997     Abteilung für Medizinische Onkologie und Abteilung für Hämatologie, Universitätsspital Zürich
1997                 Facharzt FMH Hämatologie/Onkologie
Seit 1997          Praxistätigkeit  OnkoZentrum Zürich, Klinik im Park
Seit 2008          zusätzliche onkologische Praxistätigkeit, Brust-Zentrum, Seefeld, Hardturmstrasse

Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch