PD Dr. med. Aurelius Omlin

Ausbildung & Werdegang

Mai 2022 - bis heute
Medizinischer Onkologe, Onkozentrum Zürich, Klinik Hirslanden
 
Mai 2022
Umhabilitation an die Universität Zürich
Jul 2013 - Mar 2022
Oberarzt, ab 2019 Leitender Arzt am Kantonsspital St. Gallen, Klinik für Onkologie und Hämatologie (Prof. Dr. med. Thomas Cerny und Prof. Dr. med. Christoph Driessen)

2017
Verleihung der Venia Docendi (PD) der Universität Bern
Okt 2010 - Jun 2013
Fellowship am Royal Marsden NHS Foundation Trust and Institute of Cancer Research (ICR) (London) (Prof. Stan Kaye und Prof Johann de Bono)

Jul 2006 - Sep 2010
Kantonsspital St. Gallen, Klinik für Onkologie und Hämatologie (Prof. Dr. med. Thomas Cerny)

Jan 2005 - Jun 2006
Innere Medizin - Regionalspital Thun (Dr. Ulrich Stoller)

Dez 2003 - Dez 2004
Radio-Onkologie, Inselspital Bern (Prof Dr. med. Richard Greiner)

2003
Doktorarbeit an der Universität Bern

1997 - 2003
Medizinstudium Universität Bern


Mitgliedschaften

•	Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
•	Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Onkologie (SGMO)
•	Swiss Academy of Multidisciplinary Oncology (SAMO, Board Member)
•	European Society for Medical Oncology (ESMO)


Vorstellungsvideo