Arbeiten im OnkoZentrum

Die Diagnose Krebs stellt nicht nur eine grosse Belastung für Patienten und deren Angehörige dar, sondern bildet auch ein sehr herausforderndes Arbeitsumfeld für das behandelnde Team. Umso wichtiger ist es, in der Onkologie ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem die Mitarbeitenden ihre Belastungssituationen entsprechend verarbeiten und reduzieren können.

Das OnkoZentrum Zürich bietet ein dynamisches und gleichzeitig sehr familiäres Arbeitsumfeld. Das eingespielte Team besteht aus vielen langjährigen Mitarbeitenden, die hochqualifiziert und thematisch sehr interdisziplinär aufgestellt sind. Wir leben einen Arbeitsalltag mit flachen Hierarchien und unterstützen explizit die Eigenverantwortung unserer Mitarbeitenden. Die kontinuierliche Weiterbildung unseres Teams wird ebenso gefördert, wie der offene Kommunikationsaustausch zwischen allen Teammitgliedern.

Da unsere Patienten in einer Praxisstruktur versorgt werden, können wir unseren Mitarbeitenden ein Arbeitsumfeld mit geregelten Arbeitszeiten ohne Dienste ermöglichen. Der Anspruch von unserem gesamten Team ist es zudem, durch klinische Forschung einen Beitrag für eine bessere Versorgung zu leisten.

Sollten Sie sich für eine Stelle im OnkoZentrum Zürich interessieren, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Offene Stellen:

Zurzeit bestehen keine Vakanzen.