Tumorboard-Fortbildungen

Im Anschluss an das wöchentliche Tumorboard werden  sechs bis acht Mal im Jahr Fortbildungen durchgeführt. Dabei präsentieren internationale Referenten per Videokonferenz oder persönlich neue Erkenntnisse zu aktuellen Themen . Die Konsequenzen für den klinischen Alltag werden anhand praktischer Patientenbeispiele besprochen. Die Fortbildungen sind kurz, prägnant und interaktiv.

Die nächsten Fortbildungstermine finden wie folgt statt:

Tumorboardfortbildung GITZ

  • 21. August 2019